IT Dokumentation

Gerade wenn Sie Ihren Dienstleister wechseln, aber auch sonst immer. Dokumentieren Sie die Vorgänge in Ihrer IT-Landschaft.

Aus einer IT-Dokumentation geht auf einfache Weise hervor:
welche System und welche Software Sie einstetzen.
Wie Ihre Sytem gesichert sind.
Welche Geräte im Netzwerk laufen und wie auf diese zugegriffen werden kann (z. B. Passwörter, IP-Adressen, Zugriffsrechte etc.).
Wie Ihre Daten gesichert werden und mit welcher Frequenz.

Die Dokumentation dient dazu, das ein neuer IT-Mensch sich schnell und einfach einarbeiten kann. Um Sie so möglichst Zeitnah zu unterstürzen.
Ausserdem verhindert eine IT-Dokumentation, das versehentlich Dinge gemacht oder angeschaft werden, die es bereits gibt.
Zeigt Prozesse auf die unter keinen Umständen unterbrochen werden dürfen.

Alles in allem spart eine IT-Dokumentation, Zeit, Geld und Nerven.